Datenschutzerklärung von Smiths Medical

Kontaktieren Sie uns,

wenn Sie mehr erfahren möchten

Unsere Datenschutzerklärung

Smiths Medical nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir haben diese Datenschutzerklärung geschrieben, um Sie darüber zu informieren, wie Smiths Medical Ihre personenbezogenen Daten verwendet. In dieser Erklärung finden Sie Informationen über die Arten personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben, wann wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und wie lange wir sie aufbewahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, unsere Gründe für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung „wir“, „uns“ oder „unser“ sagen, meinen wir damit die Smiths Medical Group Limited.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich diese Datenschutzerklärung aufmerksam durchzulesen, damit Sie unsere Ansichten und Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und unseren Umgang damit verstehen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf www.smiths-medical.com mitgeteilt und sind, sofern nicht anders angegeben wird, nach der Veröffentlichung sofort wirksam.

Zum Zweck der geltenden Datenschutzgesetze ist der Datenverantwortliche die Smiths Medical Group Limited, und Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

Office for Data Protection Compliance
Smiths Group PLC
4th Floor
11 - 12 St James Square
London
SW1Y 4LB

T: +44 (0) 20 7004 1600
F: +44 (0) 20 7004 1644
E: dataprotection@smiths.com

 

Welche personenbezogenen Daten erheben Sie von mir und verwenden Sie?

Wir erheben, speichern und verwenden die folgenden Kategorien und Arten von Daten, anhand der Sie identifiziert werden oder die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren:

  • Identifikationsdaten, wie z. B. Ihr Name, Ihre geschäftliche oder persönliche E-Mail-Adresse, Ihre geschäftliche oder persönliche Adresse, geschäftliche oder persönliche Telefonnummer, IP-Adresse, Standort- und Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und Plattform, Arten von Browser-Plugins, Domainname und Ihre Browserwahl;

  • Informationen über Ihre Arbeit, wie z. B. Ihre Stelle, Stellenbezeichnung, Führungsebene, Ihren Arbeitsstandort, Ihren Geschäftsbereich, Ihre Abteilung und den Rang Ihrer Stelle; und

  • Informationen über Ihren Zugriff auf unser Netzwerk und Ihren Zutritt zu unseren Räumlichkeiten, wie z. B. Bilder von Überwachungskameras, Zutritt mit Magnetstreifenkarte, Zeiterfassungssoftware und Nutzung des Internetzugangs.

 

Wann erheben Sie meine personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten:

  • wenn Sie eine unserer Websites besuchen und der Verwendung von Cookies zustimmen, oder wenn Sie unsere Kontaktfunktionalität auf den Websites nutzen;

  • wenn Sie sich über unsere Website anmelden, um E-Mail-Benachrichtigungen, Marketinginformationen oder andere Mitteilungen von uns zu erhalten;

  • wenn Sie ein Problem melden, uns eine Frage stellen oder uns Feedback per E-Mail senden, auch über „Kontakt“, die Helpline oder Webchat-Kanäle;

  • wenn Sie auf Umfragen antworten, die wir Ihnen per E-Mail geschickt haben; und/oder

  • wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen.

In den meisten Fällen stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten direkt über unsere Website zur Verfügung. Wir können jedoch einige Nutzungsdaten automatisch erheben, wenn Sie auf unserer Website browsen.

 

Welche Tätigkeiten führen Sie unter Verwendung meiner personenbezogenen Daten aus – „Verarbeitungstätigkeiten“?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die folgenden Verarbeitungstätigkeiten auszuführen:

  • Ihre Erfahrung bei der Nutzung unserer Websites zu verbessern;

  • Ihnen zu helfen, eine Transaktion oder Bestellung abzuschließen;

  • mit Ihnen zu kommunizieren;

  • Ihnen Unterstützung oder Schulungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen;

  • Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;

  • Tätigkeiten zu Investorenbeziehungen auszuführen;

  • unsere geschäftlichen, regulatorischen und rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

 

Weshalb führen Sie diese Verarbeitungstätigkeiten unter Verwendung meiner personenbezogenen Daten aus?

Einige der Gesetze, die für uns gelten, erfordern, dass wir Ihnen den rechtlichen Grund für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen. Diese sind folgende:

Einwilligung: Sofern zutreffend und angemessen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und zu verwenden. Wenn wir Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen, werden wir Ihnen eindeutig mitteilen, dass die Bereitstellung Ihrer Einwilligung freiwillig ist. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.

Unsere Haupttätigkeiten: In vielen Fällen ist die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Geschäftsinteressen unverzichtbar. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verwenden, haben Sie das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unsererseits zu widersprechen, indem Sie uns unter den oben genannten Kontaktinformationen kontaktieren.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen, um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und um zu verstehen, wie Sie unsere Website, Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen. Wir verwenden Informationen, die über Cookies (elektronische Textdateien), die wir auf Ihrem Gerät speichern, erhoben werden, um Ihnen bei der Nutzung unserer Tools das beste Serviceniveau zu bieten. Durch diese Analysen erfahren wir, ob Sie technische Schwierigkeiten bei der Nutzung unserer Website hatten, oder wir können Ihnen einen Service zur Verfügung zu stellen, der auf Sie zugeschnitten ist. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen über die Verwendung von Cookies unsererseits.

Rechtliche Vorgabe: Manchmal erhalten wir Anfragen von Aufsichtsbehörden oder anderen zuständigen Stellen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um einer gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung nachzukommen. In diesem Fall stellen wir sicher, dass die Anfrage rechtmäßig ist.

Insgesamt ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für Sie freiwillig und nicht gesetzlich vorgeschrieben. Um Ihnen jedoch die Website zur Verfügung zu stellen, ein Vertragsverhältnis mit Ihnen zu führen und/oder Ihnen andere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, sind Ihre personenbezogenen Daten erforderlich. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten kann für Sie Nachteile haben – zum Beispiel sind wir möglicherweise nicht in der Lage, ein Vertragsverhältnis mit Ihnen zu führen, oder Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu nutzen, oder Sie müssen möglicherweise mit eingeschränkten Funktionen rechnen. Die Nichtbereitstellung Ihrer Informationen hat für Sie jedoch keine rechtlichen Folgen.

 

Wie lange bewahren Sie meine personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für den Zweck, für den die Informationen erhoben werden, und zur Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen erforderlich ist. Wenn personenbezogene Daten aufbewahrt werden, bestimmt sich dieser Zeitraum nach dem geltenden nationalen Recht. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte wie oben vorgesehen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Wir erläutern hier die Rechte, die Sie in Bezug auf personenbezogene Daten möglicherweise haben, wenn Sie im Vereinigten Königreich oder der Europäischen Union leben:

Wie kann ich herausfinden, welche personenbezogenen Daten Sie über mich haben? 

Sie können uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie ausführlichere Informationen darüber wünschen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erhoben haben, einschließlich der Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, der Zwecke der Verarbeitung und der Dritten, an die diese Daten übermittelt werden. Sie können auch eine Kopie Ihrer Daten verlangen. Beachten Sie, dass wir die Interessen anderer und bestimmte andere rechtliche Verpflichtungen oder Einschränkungen berücksichtigen müssen, sodass dies kein absolutes Recht ist.

Kann ich Sie bitten, meine personenbezogenen Daten zu löschen oder zu berichtigen? 

Sie können uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, und, falls wir hierzu verpflichtet sind, werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.

Kann ich Sie bitten, meine personenbezogenen Daten nicht mehr zu verwenden?

Sie können uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden (ob insgesamt oder für einige unserer Verarbeitungstätigkeiten), und, falls wir hierzu verpflichtet sind, werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.

Kann ich Sie bitten, meine personenbezogenen Daten an einen Dritten zu übermitteln?

Sie können uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an einen Dritten übermitteln, und, falls wir hierzu verpflichtet sind, werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.

 

Speichern Sie meine personenbezogenen Daten sicher?

Wir wenden strenge Sicherheitsstandards, Kontrollen und Verfahren an, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder versehentlicher Löschung zu schützen. Dazu gehören die Einschränkung dahingehend, wer Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben kann, und der Schutz Ihrer Daten durch Sicherheitstools, die der Art der Informationen entsprechen, z. B. Verschlüsselungssoftware und Tools zur sicheren Dateiübertragung. Wir verlangen dies auch von unseren externen Auftragsverarbeitern, die mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Verwenden Sie Cookies?

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Informationen enthalten und auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies werden dann bei jedem nachfolgenden Besuch an die ursprüngliche Website oder an eine andere Website, die dieses Cookie erkennt, zurückgeschickt. Cookies sind nützlich, weil sie es einer Website ermöglichen, das Gerät eines Benutzers zu erkennen. Cookies ermöglichen es Ihnen, effizient zwischen Seiten zu navigieren, indem sie sich an Ihre Präferenzen erinnern und die Benutzererfahrung im Allgemeinen verbessern.

In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen über die Verwendung von Cookies unsererseits.

 

Geben Sie meine personenbezogenen Daten an Dritte weiter?

Zur Unterstützung bei der Ausführung unserer Verarbeitungstätigkeiten müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise wie folgt an Unternehmen innerhalb und außerhalb von Smiths Medical weitergeben:

  • Smiths-Unternehmen – Wir können Ihre Daten an andere Unternehmen von Smiths Medical übermitteln, die die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, für einige oder alle unserer Verarbeitungsaktivitäten erheben, übermitteln und/oder verwenden können. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen von Smiths Medical weitergeben, werden diese Ihre Daten in einer Weise verwenden, die mit den Zwecken übereinstimmt, für die sie ursprünglich erhoben wurden, und mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre in Einklang sind.

  • Unsere Auftragsverarbeiter – von Zeit zu Zeit können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere externen Dienstleister oder an andere Unternehmen von Smiths Medical weitergeben, die uns Investorenbeziehungen, Sekretariats-, Rechts-, Regulierungs-, Unternehmensberatungs-, Event-Management-, Talentmanagement-, Rekrutierungs-, Marketing-, Kommunikations- und/oder IT-Support-Dienstleistungen zur Verfügung stellen („Auftragsverarbeiter“). Um diese Dienstleistungen zu erbringen, verarbeiten unsere Auftragsverarbeiter Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag. Unsere Auftragsverarbeiter haben unsere Kriterien für die vertrauenswürdige Führung personenbezogener Daten erfüllt und unterliegen vertraglichen Verpflichtungen zur Umsetzung angemessener Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zur Verarbeitung personenbezogener Daten nur gemäß unseren Anweisungen.

  • Andere Dritte – Ihre personenbezogenen Daten können auch an Aufsichtsbehörden, Gerichte und andere Behörden (z. B. Steuer- und Strafverfolgungsbehörden) und unabhängige externe Berater (z. B. Anwälte, Wirtschaftsprüfer) übermittelt werden. Wir können bestimmte personenbezogene Daten auch an Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten weitergeben, um unsere Geschäftstätigkeiten auszuführen.

Für eine vollständige Liste der Unternehmen von Smiths Medical, der Auftragsverarbeiter und anderer Dritter, an die wir Ihre Daten weitergeben können, kontaktieren Sie uns bitte wie oben vorgesehen. Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen und dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie sie Ihre personenbezogenen Daten verwenden können. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien von Websites Dritter überprüfen, bevor Sie personenbezogene Daten an sie übermitteln.

Wir verkaufen oder vermieten die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, nicht ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung.

 

Übermitteln Sie meine personenbezogenen Daten ins Ausland?

Einige Unternehmen von Smiths Medical, Auftragsverarbeiter und andere Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, befinden sich außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR (einschließlich unserer IT-Dienstleister, Rekrutierungspartner und anderer Smiths-Unternehmen in den USA und Indien) übermitteln, stellen wir sicher, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen geschützt werden. Für Übermittlungen an andere Unternehmen von Smiths Medical ist Smiths an die EU-Standarddatenschutzklauseln gebunden. Bei Übermittlungen an Drittanbieter werden wir hierfür die EU-Standarddatenschutzklauseln oder andere Mechanismen für Datenübermittlungen anwenden, die von den zuständigen Behörden im Vereinigten Königreich und dem EWR vorgesehen werden.

Sie können um eine Kopie der entsprechenden Garantien bitten, indem Sie uns wie oben vorgesehen kontaktieren.

 

Was sollte ich tun, wenn ich nicht damit zufrieden bin, wie meine Informationen verwendet werden?

Sie können uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie nicht damit zufrieden sind, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Sie haben auch das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Information Commissioner’s Officer (ICO) im Vereinigten Königreich, oder bei jeder anderen zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können den ICO kontaktieren unter:

Information Commissioner’s Office
Wycliffe House
Water Lane
Wilmslow
Cheshire
SK9 5AF
Tel: 0303 123 1113

Die Kontaktdaten anderer europäischer Datenschutzaufsichtsbehörden finden Sie hier: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

Im März 2021 erstellte Richtlinien