UltraSet®

Flexible UltraSet-Anschlussstücke für Beatmungskreisläufe sind darauf ausgelegt, den Flusswiderstand zu minimieren und zugleich einen geringen Totraum aufrechtzuerhalten. Doppelt drehbare Winkelstücke ermöglichen eine flexible Kreislauf-Positionierung. Die selbstdichtenden Winkelstücke mit Port ermöglichen eine Absaugung oder Bronchoskopie ohne Abtrennen des Beatmungsgeräts.

Bestellinformationen

Stück pro Packung: 50


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktvorteile

  • Verstellbare Kanüle.
  • Größtmöglicher Innendurchmesser.
  • 360-Grad-Drehgelenk.
  • Verstellbare Kanüle.
  • Verhindert, dass an dem Trachealtubus-Verbindungsstück gedreht oder gezogen werden muss.
  • Senkt die Kontaminationsgefahr während des Absaugprozesses.
  • An jeden Winkel des Beatmungskreises anpassbar.
  • Möglichkeit der Neuausrichtung der Kanüle und des Kreislaufs und verringerte Drehauswirkung auf den Trachealtubus.
  • Geringer Totraum.
Produktspezifikationen

UltraSet®

Nachbestell-CodeBeschreibung
66-1991Doppelt drehbares Winkelstück mit selbstdichtendem Port
66-1995Doppelt drehbares Winkelstück ohne Port
66-2504UltraSet Straightset – Mit Anschlussstück mit 15 mm Innendurchmesser, 22 mm Außendurchmesser/geradem Adapter mit 15 mm Innendurchmesser.
66-2505UltraSet mit Port – Mit Anschlussstück mit 15 mm Innendurchmesser und doppelt drehbarem Winkelstück mit selbstdichtendem Port.
66-2509UltraSet ohne Port – Doppelt drehbares Winkelstück
Verwandte Ressourcen

This page was last updated: