Peel-Away-Schleusen-Einführhilfe

ICU Medical hat nun eine neuere Peel-Away-Einführhilfe ohne Ventil für die präzise Portkatheter-Platzierung im Angebot. Erhältlich in einer Vielzahl an Größen und zur Verwendung mit den implantierbaren PORT-A-CATH® Zugangssystemen und anderen implantierbaren Zugangssystemen.

Bestellinformationen

Stück pro Packung: 5


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktvorteile

  • Lange, präzise verjüngte Passform für einfachen Führungsdraht/Dilatator-Übergang und Dilatator/Schleusen-Übergang.
  • Extrudierte Schleuse zum Auseinanderziehen ermöglicht ein sauberes, gleichmäßiges Auseinanderziehen beim Entfernen aus der Vene
  • Ergonomischer Ansatz für ein einfaches Auseinanderziehen vor dem Entfernen der Schleuse
  • Die French-Größe wird auf dem Griff und durch die Farbe der Kappe angegeben, um eine einfache Identifizierung der Größe der Einführhilfe zu ermöglichen und zur Bestätigung, dass die Größe des Dilatators und die Größe der Schleuse identisch sind
  • Dilatatoranschluss mit positiver Verriegelung dient zur Bestätigung, dass der Dilatator fest mit der Schleuse verbunden ist
Produktspezifikationen

Peel-Away-Einführhilfe-Sets

Nachbestell-CodeFrench-GrößeSchaftlänge (cm)Dilatatorlänge (cm)
21-23206 Fr1619
21-23409 Fr1619
21-238611 Fr1619
21-24708,5 Fr1619
21-24717 Fr1619
21-247210 Fr1619
Hinweise: Einführhilfen in allen aktuellen implantierbaren Port-Systemen PORT-A-CATH®, PORT-A-CATH® II, PORT-A-CATH® POWER P.A.C, PORT-A-CATH® II POWER P.A.C, P.A.S. PORT®, P.A.S. PORT® T2 POWER P.A.C., ProPort® Plastic, Fluoro-Free®, Fluoro-Free® PORT-A-CATH® II POWER P.A.C. erhältlich. | Trayumfang: Portal, Katheter, PORT-A-CATH® gerade Nadel, stumpfe Nadel (mit Ausnahme von vormontierten Systemen), Venenheber, 18-G-Einführnadel mit besonders dünner Wand, J-Führungsdraht/-Führungsdrähte, Gefäßdilatator-/Schleusen-Einführvorrichtung, 90°-PORT-A-CATH® Nadel, GRIPPER PLUS® POWER P.A.C. Sicherheitsnadel(n) (nur in den POWER P.A.C. Trays), 2 Spritzen, Tunnelwerkzeug und Point-Lok® Gerät(e). Sofern nicht anders angegeben, sind die Systeme nicht vormontiert.
Verwandte Ressourcen

This page was last updated: