Portex®

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Gründe für die Wahl von Portex Bivona FlexTend™ TTS Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen wurden für Neugeborene und pädiatrische Patienten entwickelt, bei denen intermittierend oder vorübergehend ein Cuff verwendet werden muss.

Ein aufgedehnter Cuff hilft bei der Schaffung einer Dichtung zwischen der Außenwand der Kanüle und der Trachea, sodass der Luftstrom durch das innere Lumen geleitet wird, während eine Aspiration verhindert and die Atmung von beatmeten Patienten und Patienten, die sich einer Lungenausdehnungstherapie unterziehen, optimiert wird. Wenn die Abdichtung nicht mehr notwendig ist, wird der Cuff entleert und liegt dann eng am Schaft an (TTS, Tight-To-Shaft), wodurch die Gefahr einer Luftröhrenverletzung verringert wird und der Patient sprechen kann.

Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen können bis zu fünfmal aufbereitet werden und bestehen aus weichem, natürlichem, biokompatiblem Silikon, das empfindliches Gewebe schont.

Eine SuperSlick® Beschichtung auf der Silikonoberfläche erleichtert das Einführen, die Entfernung, die Reinigung und das Wiedereinführen des Tubus, wovon Patienten, Ärzte und Heimpflegekräfte am meisten profitieren.

Der verlängerte proximale Schaft hält externe Geräte und Anschlüsse des Beatmungsgeräts vom Hals des Kindes entfernt und sorgt so für einen größeren Bewegungsspielraum, wodurch das Risiko für eine Reizung des Stomas reduziert wird.

Der im Tubusschaft integrierte Draht sorgt für Knickbeständigkeit und eine vorgefräste Spitze mit geringem Verletzungsrisiko gewährleistet mehr Komfort und Flexibilität. Der Draht ist nicht eisenhaltig und verursacht somit weniger Verzerrungen bei der medizinischen Bildgebung als konventionelle Drähte. Durch den nicht eisenhaltige Draht ist der Bivona Flextend TTS Tracheostomiekanüle hinsichtlich einer Magnetresonanztomographie bedingt MR-sicher.

Vorteile von Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder dienen der Verringerung von Unbehagen und werden in folgenden Bereichen unterstützend eingesetzt:

  • Aufrechterhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege
  • Beatmungsentwöhnung und das Sprechen

Gängige Anwendungs- und Behandlungsbereiche

  • Atemwegsmanagement
  • Es hat sich gezeigt, dass verlängerte Tuben bei Anwendung der guten klinischen Praxis Tracheostomie-bedingte Druckgeschwüre reduzieren können
  • Mechanische Beatmung
  • Beatmungsentwöhnung und Phonation
  • Heimpflege

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen von Portex® Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder. Füllen Sie das unten stehende Formular zur Produktanfrage aus rufen Sie die entsprechende Nummer unten an.

Bestellinformationen
Stück pro Packung: 1
Mindestbestellmenge: 1


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Gründe für die Wahl von Portex Bivona FlexTend™ TTS Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen wurden für Neugeborene und pädiatrische Patienten entwickelt, bei denen intermittierend oder vorübergehend ein Cuff verwendet werden muss.

Ein aufgedehnter Cuff hilft bei der Schaffung einer Dichtung zwischen der Außenwand der Kanüle und der Trachea, sodass der Luftstrom durch das innere Lumen geleitet wird, während eine Aspiration verhindert and die Atmung von beatmeten Patienten und Patienten, die sich einer Lungenausdehnungstherapie unterziehen, optimiert wird. Wenn die Abdichtung nicht mehr notwendig ist, wird der Cuff entleert und liegt dann eng am Schaft an (TTS, Tight-To-Shaft), wodurch die Gefahr einer Luftröhrenverletzung verringert wird und der Patient sprechen kann.

Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen können bis zu fünfmal aufbereitet werden und bestehen aus weichem, natürlichem, biokompatiblem Silikon, das empfindliches Gewebe schont.

Eine SuperSlick® Beschichtung auf der Silikonoberfläche erleichtert das Einführen, die Entfernung, die Reinigung und das Wiedereinführen des Tubus, wovon Patienten, Ärzte und Heimpflegekräfte am meisten profitieren.

Der verlängerte proximale Schaft hält externe Geräte und Anschlüsse des Beatmungsgeräts vom Hals des Kindes entfernt und sorgt so für einen größeren Bewegungsspielraum, wodurch das Risiko für eine Reizung des Stomas reduziert wird.

Der im Tubusschaft integrierte Draht sorgt für Knickbeständigkeit und eine vorgefräste Spitze mit geringem Verletzungsrisiko gewährleistet mehr Komfort und Flexibilität. Der Draht ist nicht eisenhaltig und verursacht somit weniger Verzerrungen bei der medizinischen Bildgebung als konventionelle Drähte. Durch den nicht eisenhaltige Draht ist der Bivona Flextend TTS Tracheostomiekanüle hinsichtlich einer Magnetresonanztomographie bedingt MR-sicher.

Vorteile von Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder

Portex Bivona FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder dienen der Verringerung von Unbehagen und werden in folgenden Bereichen unterstützend eingesetzt:

  • Aufrechterhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege
  • Beatmungsentwöhnung und das Sprechen

Gängige Anwendungs- und Behandlungsbereiche

  • Atemwegsmanagement
  • Es hat sich gezeigt, dass verlängerte Tuben bei Anwendung der guten klinischen Praxis Tracheostomie-bedingte Druckgeschwüre reduzieren können
  • Mechanische Beatmung
  • Beatmungsentwöhnung und Phonation
  • Heimpflege

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen von Portex® Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder. Füllen Sie das unten stehende Formular zur Produktanfrage aus rufen Sie die entsprechende Nummer unten an.

Bestellinformationen
Stück pro Packung: 1
Mindestbestellmenge: 1


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Mehr anzeigen  

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder mit geradem Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67NFPS252,52,54,0203082
    67NFPS303,03,04,7203284
    67NFPS353,53,55,3203486
    67NFPS404,04,06,0203688

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Neugeborene und Kinder mit V-Hals-Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67NFP252,52,54,0203082
    67NFP303,03,04,7203284
    67NFP353,53,55,3203486
    67NFP404,04,06,0203688

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Kinder mit geradem Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67PFSS252,52,54,0203890
    67PFSS303,03,04,7203991
    67PFSS353,53,55,3204092
    67PFSS404,04,06,0204193
    67PFSS454,54,56,73042104
    67PFSS505,05,07,33044106
    67PFSS555,55,58,03046108

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Tracheostomiekanülen für Kinder mit V-Hals-Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67PFS252,52,54,0203890
    67PFS303,03,04,7203991
    67PFS353,53,55,3204092
    67PFS404,04,06,0204193
    67PFS454,54,56,73042104
    67PFS505,05,07,33044106
    67PFS555,55,58,03046108

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Plus Tracheostomiekanülen für Kinder mit geradem Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67PFPS404,04,06,03044106
    67PFPS454,54,56,73048110
    67PFPS505,05,07,33050112
    67PFPS555,55,58,03052114
    67PFPS606,06,08,73056118

    Bivona® FlexTend™ TTS™ Plus Tracheostomiekanülen für Kinder mit V-Hals-Flansch

    Alle Codes werden einzeln steril mit Obturator, Twill-Band und Trennkeil verpackt.

    Nachbestell-CodeTubusgrößeID der Kanüle (mm)AD der Kanüle (mm)Proximale Länge (mm)Distale Länge (mm)Gesamtlänge (mm)
    67PFP404,04,06,03044106
    67PFP454,54,56,73048110
    67PFP505,05,07,33050112
    67PFP555,55,58,03052114
    67PFP606,06,08,73056118
    Anzeigen 1-9 Von 17

    Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

    This page was last updated: