Bivona® Uncuffed Hyperflex pädiatrische Silikon-Tracheostomiekanülen mit einstellbarem Flansch

Die Hyperflex pädiatrischen Silikon-Tracheostomiekanülen mit einstellbarem Flansch können sowohl auf den horizontalen als auch vertikalen Schaftverlauf eingestellt werden und eignen sich für ungewöhnliche Anatomien und Pathologien bei neugeborenen wie auch pädiatrischen Patienten. Tracheostomiekanülen mit einstellbarem Hals-Flansch sind auf eine temporäre Verwendung ausgelegt, bis ein Tubus mit festem Hals-Flansch geeigneter Länge verwendet werden kann. Nicht für den Hausgebrauch.

Bestellinformationen

Stück pro Packung: 1


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktvorteile

  • Das Silikon bleibt weich und flexibel in der Trachea
  • Durch den einstellbaren Flansch kann die Schaftlänge ohne Extubation geändert werden.
  • Die größere Länge des drahtverstärkten Silikonschafts ist auch für die ungewöhnlichste Atemwegs-Anatomie oder -Pathologie geeignet.
  • Flexible, drahtverstärkte Silikonschäfte, auf besseren Patientenkomfort und höhere Knickfestigkeit ausgelegt.
Produktspezifikationen

Bivona® Hyperflex-Tracheostomiekanülen mit anpassbarem Flansch

Nachbestell-CodeGrößeID (mm)AD (mm)Maximal nutzbare Kanülenlänge
60HA252,5 mm2,5 mm4,0 mm55,0 mm
60HA303,0 mm3,0 mm4,7 mm60,0 mm
60HA353,5 mm3,5 mm5,3 mm65,0 mm
60HA404,0 mm4,0 mm6,0 mm70,0 mm
60HA454,5 mm4,5 mm6,7 mm75,0 mm
60HA505,0 mm5,0 mm7,3 mm80,0 mm
60HA555,5 mm5,5 mm8,0 mm85,0 mm
Hinweise: Einzeln steril mit Obturator/Einführhilfe, Trachealband aus Twill und 15-mm-Trennkeil verpackt.
Verwandte Ressourcen

This page was last updated: