Portex®

Blue Line Ultra®-Tracheostomiekanüle mit Cuff

Leicht Einführung und Patientenkomfort

Die Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen mit Cuff ermöglichen eine effektive Abdichtung der Luftröhre bei beatmeten Patienten und verringern somit das Aspirationsrisiko.

Der Soft-Seal® Cuff für hohes Volumen und niedrigen Druck trägt dazu bei, Patiententraumata zu verringern. Aufgrund des hohen Cuffvolumens hat eine größere Oberfläche Kontakt mit der Trachea. Dadurch gewährleistet das Cuff eine effektive Abdichtung gegen die Trachea bei geringerem Druck.

Blue Line Ultra® ist eine durchsichtige, anatomisch geformte Flansch, die zur Reinigung und Visualisierung des Stomas beiträgt.

Ein umfassendes Sortiment an Größen, einschließlich halber Größen, von 6,0 mm bis 10,0 mm lässt bezüglich Patientenkomfort und Passung keine Wünsche offen.

Das transparente Design von Blue Line Ultra® ermöglicht ein leichtes Erkennen von Verschmutzungen der Kanüle. Das thermosensitive PVC sorgt für eine anfängliche Festigkeit, um das Einführen zu erleichtern. Unter Einfluss der Körpertemperatur wird das Material weicher und passt sich den Atemwegen des Patienten an.

Blue Line Ultra® besteht aus röntgendichtem Material, wodurch der Tubus vollständig unter Durchleuchtung darstellbar ist, was eine korrekte Tubuspositionierung erleichtert.

Der glatte, bogenförmige Schlauch mit konischer Spitze wurde zum einfacheren Einführen und Entfernen der Tracheostomiekanüle und der Innenkanüle unter minimaler Störung der Patientenanatomie entwickelt.

Zudem sind gefensterte Blue Line Ultra®-Kanülen erhältlich, die bei der Entwöhnung und Stimmgebung helfen. Die vielen Fenster reduzieren das Risiko einer Okklusion und verhindern eine Passage des Absaugkatheters durch die Fensteröffnung und ein Eintreten in die Trachea.

Der Tubus verfügt über einen integrierten 15-mm-Konnektor, der eine Patientenbeatmung mit oder ohne Innenkanüle ermöglicht.

Die Blue Line Ultra® Sets beinhalten eine Tracheostomiekanüle, zwei Innenkanülen, eine Reinigungsbürste und eine Tracheostomiekanülenhalterung, um eine sichere Positionierung und eine geringst mögliche Bewegung der Kanüle zu gewährleisten.

Bestellinformationen
Stück pro Packung: 10


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktvorteile

Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen mit Cuff sind für die Erhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege eines Patienten und zur Vermeidung von Aspiration bestimmt:

  • Der transparente Flansch ermöglicht eine deutliche Visualisierung des Stomas und der darunterliegenden Haut des Patienten
  • Der Soft Seal® Cuff für hohes Volumen und niedrigen Druck erzielt eine effektive Dichtung und reduziert gleichzeitig das Risiko einer Trachealstenose
  • Der 15-mm-Anschluss an der Kanüle (nicht an der inneren Kanüle) ermöglicht den Anschluss an ein Beatmungsgerät mit oder ohne innere Kanüle für mehr Sicherheit
  • Der hohle Obturator ermöglicht das Einführen neuer Schläuche über einen Führungsdraht, sodass eine korrekte Platzierung ermöglicht wird.
  • Der Obturator verfügt über ein spezielles Clip-Design zur Minimierung von Bewegungen der Kanülenspitze während des Einführens, wodurch die Patientenerfahrung verbessert werden kann

Blue Line Ultra®-Tracheostomiekanüle mit Cuff

Leicht Einführung und Patientenkomfort

Die Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen mit Cuff ermöglichen eine effektive Abdichtung der Luftröhre bei beatmeten Patienten und verringern somit das Aspirationsrisiko.

Der Soft-Seal® Cuff für hohes Volumen und niedrigen Druck trägt dazu bei, Patiententraumata zu verringern. Aufgrund des hohen Cuffvolumens hat eine größere Oberfläche Kontakt mit der Trachea. Dadurch gewährleistet das Cuff eine effektive Abdichtung gegen die Trachea bei geringerem Druck.

Blue Line Ultra® ist eine durchsichtige, anatomisch geformte Flansch, die zur Reinigung und Visualisierung des Stomas beiträgt.

Ein umfassendes Sortiment an Größen, einschließlich halber Größen, von 6,0 mm bis 10,0 mm lässt bezüglich Patientenkomfort und Passung keine Wünsche offen.

Das transparente Design von Blue Line Ultra® ermöglicht ein leichtes Erkennen von Verschmutzungen der Kanüle. Das thermosensitive PVC sorgt für eine anfängliche Festigkeit, um das Einführen zu erleichtern. Unter Einfluss der Körpertemperatur wird das Material weicher und passt sich den Atemwegen des Patienten an.

Blue Line Ultra® besteht aus röntgendichtem Material, wodurch der Tubus vollständig unter Durchleuchtung darstellbar ist, was eine korrekte Tubuspositionierung erleichtert.

Der glatte, bogenförmige Schlauch mit konischer Spitze wurde zum einfacheren Einführen und Entfernen der Tracheostomiekanüle und der Innenkanüle unter minimaler Störung der Patientenanatomie entwickelt.

Zudem sind gefensterte Blue Line Ultra®-Kanülen erhältlich, die bei der Entwöhnung und Stimmgebung helfen. Die vielen Fenster reduzieren das Risiko einer Okklusion und verhindern eine Passage des Absaugkatheters durch die Fensteröffnung und ein Eintreten in die Trachea.

Der Tubus verfügt über einen integrierten 15-mm-Konnektor, der eine Patientenbeatmung mit oder ohne Innenkanüle ermöglicht.

Die Blue Line Ultra® Sets beinhalten eine Tracheostomiekanüle, zwei Innenkanülen, eine Reinigungsbürste und eine Tracheostomiekanülenhalterung, um eine sichere Positionierung und eine geringst mögliche Bewegung der Kanüle zu gewährleisten.

Bestellinformationen
Stück pro Packung: 10


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktvorteile

Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen mit Cuff sind für die Erhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege eines Patienten und zur Vermeidung von Aspiration bestimmt:

  • Der transparente Flansch ermöglicht eine deutliche Visualisierung des Stomas und der darunterliegenden Haut des Patienten
  • Der Soft Seal® Cuff für hohes Volumen und niedrigen Druck erzielt eine effektive Dichtung und reduziert gleichzeitig das Risiko einer Trachealstenose
  • Der 15-mm-Anschluss an der Kanüle (nicht an der inneren Kanüle) ermöglicht den Anschluss an ein Beatmungsgerät mit oder ohne innere Kanüle für mehr Sicherheit
  • Der hohle Obturator ermöglicht das Einführen neuer Schläuche über einen Führungsdraht, sodass eine korrekte Platzierung ermöglicht wird.
  • Der Obturator verfügt über ein spezielles Clip-Design zur Minimierung von Bewegungen der Kanülenspitze während des Einführens, wodurch die Patientenerfahrung verbessert werden kann

Mehr anzeigen  

    Blue Line Ultra®-Tracheostomiekanülen mit Cuff

    Nachbestell-CodeID (mm)Referenzcode – mit Fenster
    100/800/0606,0 mm100/802/060
    100/800/0707,0 mm100/802/070
    100/800/0757,5 mm100/802/075
    100/800/0808,0 mm100/802/080
    100/800/0858,5 mm100/802/085
    100/800/0909,0 mm100/802/090
    100/800/10010,0 mm100/802/100
    Hinweise: Innenkanüle verfügbar – als Packung mit 2 Einheiten erhältlich. Standardinnenkanüle, Referenz: 100/850, gefensterte Innenkanüle, Referenz: 100/851

    Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

    This page was last updated: