Portex®

Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomieset

Die Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations-Tracheostomie-Sets verfügen über eine Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation, die das Herzstück der Griggs™ PDT-Technik bildet und mit der sich die Trachea-Öffnung reibungslos dilatieren lässt.

Das Portex® Griggs™ PDT-Set ist in drei Ausführungen erhältlich:

Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomie-Set mit Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen

  • Die verjüngte Spitze erleichtert den Eintritt in das Stoma
  • Durchsichtiger, weicher Flansch und Profile Soft-Seal® Cuff
Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomie-Set mit Blue Line® Tracheostomiekanülen
  • Tracheostomiekanüle mit Cuff mit niedrigem Druck und hohem Volumen oder Tracheostomiekanüle mit einstellbarem Flansch
Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomieset mit Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanülen
  • Integriertes Absauglumen zur Vereinfachung der Sekretentfernung oberhalb des Cuffs
  • Transparenter, weicher Flansch und Profile Soft-Seal® Cuff
Geschwindigkeit
  • Die Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation erzeugt die gewünschte Öffnung in einer flüssigen Bewegung; dies steht im Gegensatz zu einzeitigen Dilatatoren, die üblicherweise eine wiederholte Vorwärts- und Rückwärtsbewegung benötigen.
  • Wird die Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation geöffnet, wird hierdurch lateral Kraft auf die anteriore Trachealwand ausgeübt, die darauf ausgelegt ist, weniger Trauma an den Strukturen der Trachea zu verursachen.
Effizienz
  • Sie können dieses Verfahren direkt am Point of Care (Intensivstation) durchführen, wenn Sie und der Patient bereit sind – keine Wartezeit.
  • Patienten erhalten die Kanülen und den entsprechenden therapeutischen Nutzen schneller als bei chirurgischer Platzierung.
Kosten
  • Wertvolle OP-Zeit, -Mitarbeiter und -Ressourcen werden nicht in Beschlag genommen.
  • Zwei Bediener (mindestens) – einer für das Verfahren und ein Assistent zur Aufrechterhaltung des Atemwegs des Patienten und Bedienung des Bronchoskops.
  • Vorbereitung des Patienten, Verfahren und Erholung an einem Ort.

Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomieset

Die Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations-Tracheostomie-Sets verfügen über eine Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation, die das Herzstück der Griggs™ PDT-Technik bildet und mit der sich die Trachea-Öffnung reibungslos dilatieren lässt.

Das Portex® Griggs™ PDT-Set ist in drei Ausführungen erhältlich:

Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomie-Set mit Blue Line Ultra® Tracheostomiekanülen

  • Die verjüngte Spitze erleichtert den Eintritt in das Stoma
  • Durchsichtiger, weicher Flansch und Profile Soft-Seal® Cuff
Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomie-Set mit Blue Line® Tracheostomiekanülen
  • Tracheostomiekanüle mit Cuff mit niedrigem Druck und hohem Volumen oder Tracheostomiekanüle mit einstellbarem Flansch
Portex® GRIGGS® Perkutanes Dilatations Tracheostomieset mit Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanülen
  • Integriertes Absauglumen zur Vereinfachung der Sekretentfernung oberhalb des Cuffs
  • Transparenter, weicher Flansch und Profile Soft-Seal® Cuff
Geschwindigkeit
  • Die Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation erzeugt die gewünschte Öffnung in einer flüssigen Bewegung; dies steht im Gegensatz zu einzeitigen Dilatatoren, die üblicherweise eine wiederholte Vorwärts- und Rückwärtsbewegung benötigen.
  • Wird die Pinzette zur Führungsdraht-Dilatation geöffnet, wird hierdurch lateral Kraft auf die anteriore Trachealwand ausgeübt, die darauf ausgelegt ist, weniger Trauma an den Strukturen der Trachea zu verursachen.
Effizienz
  • Sie können dieses Verfahren direkt am Point of Care (Intensivstation) durchführen, wenn Sie und der Patient bereit sind – keine Wartezeit.
  • Patienten erhalten die Kanülen und den entsprechenden therapeutischen Nutzen schneller als bei chirurgischer Platzierung.
Kosten
  • Wertvolle OP-Zeit, -Mitarbeiter und -Ressourcen werden nicht in Beschlag genommen.
  • Zwei Bediener (mindestens) – einer für das Verfahren und ein Assistent zur Aufrechterhaltung des Atemwegs des Patienten und Bedienung des Bronchoskops.
  • Vorbereitung des Patienten, Verfahren und Erholung an einem Ort.

Mehr anzeigen  

    GRIGGS® Perkutanes Dilatations- Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomie-Set

    Nachbestell-Code ID (mm) Beschreibung
    100/891/070 7,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette
    100/891/080 8,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette
    100/891/090 9,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette
    100/893/070 7,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette
    100/893/080 8,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette
    100/893/090 9,0 mm Blue Line Ultra® Suctionaid® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette

    GRIGGS® Perkutanes Dilatations- Blue Line Ultra® Tracheostomie-Set

    Blue Line Ultra® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette

    Nachbestell-Code ID (mm)
    100/541/070 7,0 mm
    100/541/080 8,0 mm
    100/541/090 9,0 mm

    GRIGGS® Perkutanes Dilatations- Blue Line Ultra® Tracheostomie-Set

    Blue Line Ultra® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette

    Nachbestell-Code ID (mm)
    100/543/070 7,0 mm
    100/543/080 8,0 mm
    100/543/090 9,0 mm

    GRIGGS® Perkutanes Dilatations- Blue Line® Tracheostomie-Set

    Nachbestell-Code ID (mm) Beschreibung Art.-Nr. für Tracheostomiekanüle mit einstellbarem Flansch
    100/540/070 7,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette 100/545/070
    100/540/080 8,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette 100/545/080
    100/540/090 9,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe mit Pinzette 100/545/090
    100/542/070 7,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette 100/546/070
    100/542/080 8,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette 100/546/080
    100/542/090 9,0 mm Blue Line® Tracheostomiekanüle und Einführhilfe ohne Pinzette 100/546/090

    Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

    This page was last updated: