Jelco®

Venipuncture Needle-Pro®-Sicherheitsvorrichtung

Die Venipuncture Needle-Pro®-Vorrichtung schützt Klinikärzte vor dem Kontakt mit kontaminierten Blutentnahmenadeln. Die halterbasierte Sicherheitsvorrichtung schützt an beiden Enden und vermeidet, dass der Halter erneut verwendet wird. Dies gewährleistet die Einhaltung der OSHA-Vorschriften.

Produktvorteile
  • Erfüllt die NIOSH/CDC-Empfehlungen für Sicherheitsvorrichtungen
    • Die Sicherheitsfunktion ist ein integraler Bestandteil der Vorrichtung.
    • Die Sicherheitsfunktion kann mit einer Hand ausgelöst werden.
    • Hand und Finger des Arztes bleiben zu jeder Zeit hinter der freiliegenden spitzen Komponente.
    • Der Arzt kann zweifelsfrei sehen, ob die Sicherheitsfunktion aktiviert wurde.
    • Die Kanüle ist sicher in der Schutzvorrichtung verriegelt und bleibt bis zur Entsorgung stets gut geschützt.
  • In Übereinstimmung mit den OSHA-Richtlinien wird durch den Sicherheitsmechanismus, der auf dem Halter-Prinzip beruht, der Kontakt mit der Nadel im Halter minimiert, indem ein Entfernen der Nadel und eine erneute Verwendung des Halters verhindert wird.
  • Die Sicherheitsvorrichtung wird nach der Aktivierung auf die Kanüle zur Blutentnahme angewendet.
  • Zur Verwendung mit Jelco® Blutentnahmekanülen geeignet


Venipuncture Needle-Pro®-Sicherheitsvorrichtung

Die Venipuncture Needle-Pro®-Vorrichtung schützt Klinikärzte vor dem Kontakt mit kontaminierten Blutentnahmenadeln. Die halterbasierte Sicherheitsvorrichtung schützt an beiden Enden und vermeidet, dass der Halter erneut verwendet wird. Dies gewährleistet die Einhaltung der OSHA-Vorschriften.

Produktvorteile
  • Erfüllt die NIOSH/CDC-Empfehlungen für Sicherheitsvorrichtungen
    • Die Sicherheitsfunktion ist ein integraler Bestandteil der Vorrichtung.
    • Die Sicherheitsfunktion kann mit einer Hand ausgelöst werden.
    • Hand und Finger des Arztes bleiben zu jeder Zeit hinter der freiliegenden spitzen Komponente.
    • Der Arzt kann zweifelsfrei sehen, ob die Sicherheitsfunktion aktiviert wurde.
    • Die Kanüle ist sicher in der Schutzvorrichtung verriegelt und bleibt bis zur Entsorgung stets gut geschützt.
  • In Übereinstimmung mit den OSHA-Richtlinien wird durch den Sicherheitsmechanismus, der auf dem Halter-Prinzip beruht, der Kontakt mit der Nadel im Halter minimiert, indem ein Entfernen der Nadel und eine erneute Verwendung des Halters verhindert wird.
  • Die Sicherheitsvorrichtung wird nach der Aktivierung auf die Kanüle zur Blutentnahme angewendet.
  • Zur Verwendung mit Jelco® Blutentnahmekanülen geeignet


Mehr anzeigen  

    Venipuncture Needle-Pro®-Vorrichtung

    Nachbestell-CodeBeschreibung
    4140Individuelle Mengen (40 Beutel à 25); 1000-Stück-Packung
    4141Großpackungen (2 Beutel à 500); 1000-Stück-Packung
    4142Dispenserbox (5 Boxen à 100); 500-Stück-Packung