Epiduralfilter, flach mit Luer Lock

Bakterienfilter für geringe Volumina von ICU Medical sind über PORTEX® erhältlich. Diese Filter können zur Inline-Filtration von geringen Volumina wässriger Lösungen verwendet werden. Sie eignen sich besonders für die Filtration von Arzneimittellösungen während der Injektion in den Epiduralraum, um den Patienten vor der Übertragung von Infektionen oder anderen Partikeln zu schützen. Wir empfehlen die Verwendung dieser Filter zusammen mit einer Spritze mit mindestens 10 ml Kapazität, um unsachgemäße Drücke zu vermeiden.

Produktvorteile

  • Hydrophile 0,2-μm-Membran
  • Flaches Profil für Patientenkomfort
  • Männliche drehbare Luer-Lock- und weibliche Luer-Lock-Anschlüsse für leichte Verstellbarkeit von Filter- und Katheteranschluss, um sicherzustellen, dass diese flach am Patienten anliegen und den Patientenkomfort verbessern
  • Transparent für die visuelle Überwachung der Filtration
  • geringes Füllvolumen


Produktspezifikationen

Epiduralfilter flach

Nachbestell-CodeMembran-PorengrößeHöchstdruck kg/cm2Filterfläche cm²Füllvolumen mlStück pro Packung
100/386/0100,2 μm hydrophil 2-Wege8,085,250,810

This page was last updated: