CADD® Medikamentenkassetten mit Flow Stop Freiflussschutz

Alle Medikamentenkassetten mit Flow Stop Freiflussschutz erfüllen die JCAHO National Patient Safety Goals hinsichtlich der Verhinderung des freien Flusses von Medikamenten. Der Flow Stop Freiflussschutz ist eine integrale setbasierte Freiflussschutzvorrichtung, mit der die Medikamentenkassetten zusätzlich ausgestattet wurden.

Bestellinformationen

Stück pro Packung: 12


Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Produktspezifikationen

CADD® Medikamentenkassetten mit Flow Stop Freiflussschutz

Nachbestell-Code Beschreibung Verwendung bei Raten von bis zu Füllvolumen Länge des Auslassschlauchs Weichmacher
21-7300 Gelbe Medikamentenkassetten mit Flow Stop, Klemme, und weiblichem Luer-Lock – 100 ml 125 ml/h 0,2 ml 8 Zoll DEHP
21-7301 Medikamentenkassetten mit Flow Stop, Klemme und weiblichem Luer-Lock – 50 ml 125 ml/h 0,2 ml 8 Zoll DEHP
21-7302 Medikamentenkassetten mit Flow Stop, Klemme und weiblichem Luer-Lock – 100 ml 125 ml/h 0,2 ml 8 Zoll DEHP
Hinweise: Mit dem CADD® Erweiterungsset zu verwenden. Schlauchlängen beziehen sich auf den Auslassschlauch. Alle Schlauchsets wurden ohne Naturkautschuklatex hergestellt.
Verwandte Ressourcen

This page was last updated: