Portex®

SecureEasy® und Quickstrap® Halterungssysteme für Endotrachealkanülen

Unsere SecureEasy® und Quickstrap™ Halterungssysteme für Endotrachealkanülen erfordern kein Tape und somit keine zeitaufwändigen Bandagierverfahren. Der Druck wird gleichmäßig über das Gesicht verteilt. Ein integrierter weicher Bissschutz schützt die Endotrachealkanüle gegen Bisse und mindert so unbeabsichtigte Flusshemmungen. Der nicht haftende, nicht poröse weiche Kunststoff schmiegt sich an die Haut und ermöglicht eine häufige Gesichts- und Mundhygiene.

SecureEasy® und Quickstrap® Halterungssysteme für Endotrachealkanülen

Unsere SecureEasy® und Quickstrap™ Halterungssysteme für Endotrachealkanülen erfordern kein Tape und somit keine zeitaufwändigen Bandagierverfahren. Der Druck wird gleichmäßig über das Gesicht verteilt. Ein integrierter weicher Bissschutz schützt die Endotrachealkanüle gegen Bisse und mindert so unbeabsichtigte Flusshemmungen. Der nicht haftende, nicht poröse weiche Kunststoff schmiegt sich an die Haut und ermöglicht eine häufige Gesichts- und Mundhygiene.

Mehr anzeigen  

    SecureEasy® Halterung für Endotrachealkanülen

    Nachbestell-CodeBeschreibungEinheiten/Packung
    242003SecureEasy® Halterung für Endotrachealkanülen – Erwachsene10
    242006SecureEasy® Halterung für Endotrachealkanülen – Erwachsene50
    242007QuickStrap® Halterung für Endotrachealkanülen für Erwachsene10
    242008QuickStrap® Halterung für Endotrachealkanülen, Halsriemen10
    242010QuickStrap® Halterung für Endotrachealkanülen10
    242024SecureEasy® Halterung für Endotrachealkanülen, Halsriemen10
    242091SecureEasy® Halterung für Endotrachealkanülen, Kopfriemen10

    Eine komplette Auflistung der Indikationen, Gegenanzeigen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

    This page was last updated: